TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

(zwischen den angezeigten Sendungen gibt's den legendären "radio flora-Musikmix")

Schlagworte

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (802)

Folge uns auf:

radio flora - Hannovers web-radio

radio flora ist ein hörbares Spiegelbild der sozialen, kulturellen und politischen Ereignisse und Bewegungen in der Region Hannover. radio flora versteht sich als zugangsoffener Bürgersender auf allen Programmebenen. Denn Radio zum Mitmachen ist ein erklärtes Ziel. Die aktive Beteiligung der HörerInnen, die teilweise Aufhebung der Trennung von 'Produzenten und HörerInnen' wird bei radio flora insbesondere durch die Mitarbeit in den Redaktionsgruppen erreicht. Um es klar zu sagen: Die Programmproduktion geschieht freiwillig und unentgeltlich.

radio flora berichtet regelmäßig im "Magazin International" und in der attac-Sendung "Eine andere Welt ist möglich" über die Geschehnisse rund um das Refugee Camp auf dem Weißekreuzplatz in Hannover

Neue Beiträge & Podcasts

21.07.2014 von Mechthild Dortmund | Zeit: 52 Minuten

Kampagne Dritte Option stellt sich vor

Nach Monaten der juristischen Vorbereitung und Kampagnenarbeit wird am 28. Juli 2014 ein Antrag auf Änderung einer Geburtsurkunde eingereicht, die den Geschlechtseintrag "inter/divers" enthalten soll. Das ist der erste "offizielle" Schritt auf dem juristischen Weg hin zu einer dritten Option beim Geschlechtseintrag. Sollte das Standesamt den Antrag ablehnen - was wahrscheinlich ist - folgt eine Klage beim Amtsgericht Hannover. Es folgt ein Mitschnitt von einer Informationsveranstaltung, die in Oldenburg stattfand und der von einer Unterstützer_in aufgezeichnet wurde.

Jetzt anhören

18.07.2014 von Ulrich Zerwinsky | Autor: Michael Knoppik, Thomas Ganskow | Zeit: 58 Minuten

Interview mit Thomas Ganskow, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Piratenpartei in Hannover

Der radio flora-Redakteur Michael Knoppik führte im Juni 2014 ein ausführliches Interview mit Thomas Ganskow.

Jetzt anhören

09.07.2014 von Mechthild Dortmund | Zeit: 10 Minuten

Sommerfest im bilingualen Kindergarten Solecitos am 18.Juli

Seit etwa 3 Jahren gibt es in Hannover-List einen zweiten bilingualen Kindergarten Spanisch-Deutsch, im Lister Kirchweg 69. Am 18.7.14 findet dort von 15-18 Uhr das diesjährige Sommerfest statt. Ein besonderer Höhepunkt ist der Auftritt von Clowns aus Nicaragua gegen 16:30 Uhr. Die Artisten arbeiten in Granada/Nicaragua mit Straßenkindern und sorgen in der "Escuela de comedia y mimo", einer Kinderschule, für Essen, Betreuung und Unterricht. Über das Konzept und die Arbeit des zweisprachigen Kindergartens sowie das Sommerfest sprachen wir mit der Leiterin Frau Balthasar sowie mit Kindern, Müttern und einer Mitarbeiterin. In der Buena Onda von radio flora wird es am kommenden Samstag ab 11 Uhr Informationen zu den Artisten und zum Sommerfest in spanischer Sprache geben

Jetzt anhören

                                                           Hier gibt es mehr  Beiträge & Podcasts

 
radio flora > Hannovers web-radio