TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1320)

Beiträge & Podcasts

09.10.2017 von Wolfgang Lettow | Autor: radioflora_2017_10_03_Di_18 | Zeit: 13 Minuten

Anti-Knast-Tage in Berlin vom 6. - 8. Oktober 2017

Bis 2015 wurden im deutschsprachigem Raum regelmäßig die Antiknasttage (AKT) von Gruppen veranstaltet, die Knäste abschaffen wollen. Es war der Versuch, dem Thema der Knäste, der Einsperrung und der sozialen Kontrolle einen Raum zu geben. Dies wurde von vielen Menschen und Gruppen als politische Aufgabe vernachlässigt, versäumt bzw. ignoriert und wird es immer noch. Wir wollen die Tage dazu nutzen, um mit Menschen, die davon betroffen sind, zusammen zu kommen und das Thema Knast, in all seinen Facetten, wieder auf die Tagesordnung zu setzen. (Aus dem Aufruf zu den AKT)

Die AKT waren vom 6. – 8. Oktober 2017 in der Schule für Erwachsenenbildung im Mehringhof,
Gneisenaustr. 2A in 10961 Berlin.

Dazu ein Veranstalter
http://antiknasttage2017.blogsport.eu

Jetzt anhören

06.10.2017 von Chris Carlson | Zeit: 9 Minuten

Toys R Us ist pleite – oder auch nicht

"Toys R Us", ein international agierender Spielwarenkonzern, hat in seinem Heimatland USA die Insolvenz angemeldet. Dort bekommt der große Pleitier von den Gerichten eine kugelsichere Weste in Form eines umfassenden Schutzes vor den Forderungen der Gläubiger. Ein rechtlich verbrämtes Geschäft zu Lasten Dritter.

Jetzt anhören

28.09.2017 von Internationaler Frauensendeplatz | Autor: radioflora_2017_07_27_Do_19 | Zeit: 43 Minuten

Die Internationale Frauensendung vom Juli 2017

Inhalt:

Menschenrechte und Frauenrechte in der Türkei. Ein Text von Brunhild

Nachlese zu G20 Demo in Hamburg. Berichte von Anwesenden und Diskussion

Massaker im Iran. Text von Farkhonde

Iran-Veranstaltung im September in Hannover. Ankündigung von Mehrnousch

weitere Veranstaltungsankündigungen

 

Jetzt anhören

27.09.2017 von Chris Carlson | Zeit: 9 Minuten

Versuch über den Pragmatismus

Das Wort ‚Pragmatismus‘ wird in der Politik oft als Euphemismus eingesetzt. Gemeint sind dann meist eher prinzipienfreie, relativistische Nützlichkeitserwägungen. Auch Organisationen, die sich eigentlich als idealistisch verstehen, sind für pragmatisches Handeln empfänglich. Wir sollten uns aber schon darüber im Klaren sein, dass  mit der Preisgabe von Idealen und Prinzipien niemals die Welt zum Besseren geändert werden kann.

Jetzt anhören

25.09.2017 von Redaktion | Autor: radioflora_2017_09_25_Mo_19 | Zeit: 5 Minuten

Kommentar des Hamburger Journalisten Tom Gläser zu den Bundestagswahlen vom 24. Sept. 2017

Kommentar des Hamburger Journalisten Tom Gläser zu den Bundestagswahlen

Jetzt anhören

25.09.2017 von Hubert Brieden | Autor: radioflora_2017_09_25_Mo_19 | Zeit: 33 Minuten

Das Desaster: Bundestagswahlen vom 24. Sept. 2017; Gespräch mit dem Journalisten Tom Gläser

Die Bundestagswahlen wurden zum Desaster für die Parteien der Großen Koalition (CDU/CSU, SPD). Die Linke und die Grünen konnten als Oppositionsparteien leichte Gewinne verzeichnen. Gleichzeitig zieht die rechte Partei AFD erstmals in den Bundestag ein. Hubert Brieden sprach mit dem Hamburger Journalisten Tom Gläser über die Ursachen des Desasters und die Folgen für die Bundesrepublik Deutschland.

Jetzt anhören

21.09.2017 von Chris Carlson | Zeit: 10 Minuten

40 Jahre Deutscher Herbst – eine Retrospektive

Die BRD hat auf das Phänomen Rote Armee Fraktion „RAF“ geradezu hysterisch überreagiert. Das Ergebnis war ein katastrophaler Verlust an Rechtsstaatlichkeit und demokratischer Kultur.

Jetzt anhören

08.09.2017 von Redaktion | Autor: radioflora_2017_09_05_Di_18 | Zeit: 11 Minuten

Zur Situation der §129b-Gefangenen Dilay Banu Büyükavci

Banu ist eine Ärztin, sie lebte bis zu ihrer Verhaftung in Nürnberg und wurde dort Ende April 2015 wegen §129b (Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland) verhaftet. Am 17. Juni 2016 begann der Prozess vor dem Oberlandesgericht (OLG) München. Banu ist zusammen mit neun Männern angeklagt, Mitglied der hier nicht verbotenen kommunistischen TKP/ML zu sein. Ein Interview dazu mit dem Journalisten Peter Nowak.

https://www.tkpml-prozess-129b.de/de/

Jetzt anhören

08.09.2017 von Redaktion | Autor: radioflora_2017_09_05_Di_18 | Zeit: 16 Minuten

Informationen zu den verschärften Widerstandsparagraphen §114 und §113

Am 30. Mai 2017 hat die Bundesregierung unter der Federführung von Bundesjustizminister Heiko Maas und gegen den Protest diverser Bürgerrechtsgruppen, Jurist*innen und Opposition kurz vor dem G20 Gipfel die Verschärfung der sogenannten Widerstandsparagraphen verabschiedet. Künftig sollen (vermeintliche) Angriffe auf Vollstreckungsbeamte sowie Rettungskräfte, z.B. Polizist*innen härter bestraft werden. Das neue Gesetz sieht hier eine Mindeststrafe von drei Monaten Haft vor. Das Strafmaß bei § 113 bleibt bei Freiheitsstrafe von bis zu 3 Jahren oder Geldstrafe. Dazu ein Gespräch mit einem Mitglied der Roten Hilfe.

https://                                                                                                                                             antirepression.noblogs.org/post/2017/07/03/§114-expect-resistance-infos-zu-den-verschaerften-widerstandsparagraphen



Jetzt anhören

08.09.2017 von Redaktion | Autor: radioflora_2017_09_05_Di_18 | Zeit: 16 Minuten

Radio-Interview mit dem Gefangenen Thomas Meyer-Falk

Seit rund 21 Jahren befindet sich Thomas in Haft, davon elf Jahre in Isolation und vier Jahre in der Sicherungsverwahrung. Wir versuchen eine Bilanz dieser Zeit zu ziehen. Ebenso wird ein Text von Thomas zum Verbot von „linksunten“ verlesen. Kontakt: Thomas Meyer-Falk, z.Zt. Justizvollzugsanstalt (JVA), Hermann-Herder-Str.8 in  79104 Freiburg

http://freedomforthomas.wordpress.com



Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts