Warning: Illegal string offset 'value' in /var/www/contao/contao/tl_files/crossbrowsers/php/konfig.php on line 4
#0 /var/www/contao/contao/tl_files/crossbrowsers/php/konfig.php(4): __error(2, 'Illegal string ...', '/var/www/contao...', 4, Array)
#1 /var/www/contao/contao/templates/fe_page.tpl(23): include_once('/var/www/contao...')
#2 /var/www/contao/contao/system/libraries/Template.php(186): include('/var/www/contao...')
#3 /var/www/contao/contao/system/modules/frontend/FrontendTemplate.php(49): Template->parse()
#4 /var/www/contao/contao/system/modules/frontend/FrontendTemplate.php(103): FrontendTemplate->parse()
#5 /var/www/contao/contao/system/modules/frontend/PageRegular.php(142): FrontendTemplate->output()
#6 /var/www/contao/contao/index.php(198): PageRegular->generate(Object(DB_Mysql_Result))
#7 /var/www/contao/contao/index.php(333): Index->run()
#8 {main}

TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1219)

Beiträge & Podcasts

10.02.2014 von Hubert Brieden

Emmich-Cambrai-Kaserne und Emmichplatz in Hannover müssen umbenannt werden - Interview mit Jakob Knab

Nach der Eroberung von Lüttich im August 1914 machte dieses Spottgedicht die Runde: „Und das war der Herr von Emmich / Dieser sprach: Die Festung nehm’ ich / Fräulein Lüttich schrie vor Lust / Und sie hat sich ihm ergeben / In dem Jahr in dem wir leben / An dem siebenten August". Die Stadt Lüttich wurde in ein Trümmerfeld verwandelt. Vor und nach der Eroberung der Stadt kam es zu unfassbaren Ausschreitungen gegen die belgische Zivilbevölkerung: Plünderungen, Brandstiftungen, Massenhinrichtungen und Vergewaltigungen. Beteiligt waren auch militärische Verbände aus Hannover. Einer der Hauptverantwortlichen: General Otto v. Emmich. Deshalb fordert die "Initative gegen falsche Glorie" und ihr Sprecher Jakob Knab vom Verteidigungsministerium und der Stadt Hannover - 100 Jahre nach den Massakern an der belgischen Zivilbevölkerung -, die Emmich-Cambrai-Kaserne und den Emmichplatz endlich umzubenennen.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts