TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1320)

Beiträge & Podcasts

05.12.2013

Zum Urteil gegen Sonja Suder

Nach einem Jahr Prozess und über zwei Jahren U-Haft ist Sonja Suder nach der Urteilsverkündung am 12. November nun endlich draußen. Das Frankfurter Landgericht verurteilte Sonja zu 3 Jahren und 6 Monaten und folgte damit weitgehend der Forderung der Staatsanwaltschaft.

Jetzt anhören

01.10.2013 von Wolfgang Lettow

Gefangenenaufstände im Revoltejahr 1990 - ein Rückblick

Am 28. Mai 1990 sorgt eine spektakuläre Aktion zweier Gefangener der JVA Hamburg-Fuhlsbüttel (Santa Fu) für Aufsehen. Sie klettern auf das Dach der Anstalt, um die Öffentlichkeit auf ihre beschissene Situation hinzuweisen. Eine wichtige Forderung ist die nach der Schließung der Isolationsstationen ... Gespräch mit Gerd vom Autonomen Knastprojekt(AKP) aus Köln

Jetzt anhören

03.09.2013 von Wolfgang Lettow

Bericht vom Revisionsprozess gegen Faruk Ereren

Bereits in der Türkei war Faruk Ereren nach dem Militärputsch von 1980 für 9 Jahre inhaftiert. Im Knast wurde er unzählige Male gefoltert. Nach seiner Entlassung flüchtete er ins Ausland und wurde 2007 in Hagen auf Grund des § 129b (Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland) festgenommen. Im ersten Prozess wurde er auf Grund von Zeugenaussagen, die unter Folter zustande gekommen waren, zu lebenslanger Haft verurteilt. Am 6. Mai 2013 begann das Revisionsverfahren vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf. Gespräch mit einem Prozessbeobachter.

Jetzt anhören

03.09.2013 von Wolfgang Lettow

Die Situation des Gefangenen Thomas Meyer-Falk in der JVA Freiburg

Thomas Meyer-Falk befindet sich seit 1996 in Haft. 1997 wurde er wegen eines Bankraubes mit Geiselnahme verurteilt. Das Geld sollte für linke politische Projekte genutzt werden. Seit dem 8. Juli 2013 befindet er sich in Sicherheitsverwahrung. Dazu ein Gespräch mit einer Besucherin von Thomas Meyer-Falk über die Situation in der Sicherungsverwahrung.

Jetzt anhören

06.08.2013 von Wolfgang Lettow

Razzien in verschiedenen Städten wegen § 129

Am 22. Mai 2013 wurden bei 9 Menschen aus Berlin, Magdeburg und Berlin Hausdurchsuchungen vorgenommen. Vorgeworfen wird Ihnen die Mitgliedschaft und die Unterstützung der RAZ (Revolutionäre Aktionszellen) bzw. der RL (Revolutionäre Linke) sowie die Erstellung und Verbreitung der Zeitschrift „Radikal“.

Jetzt anhören

06.08.2013 von Wolfgang Lettow

Sechs Festnahmen in Deutschland und Österreich wegen § 129b

Die Anatolische Föderation ist wieder einmal im besonderen Maße von Repression betroffen. Europaweit kam es am 26.06.2013 in der BRD, in Österreich, den Niederlanden und in Belgien zu über 20 Razzien, welche durch den Paragraphen 129b legitimiert werden.

Jetzt anhören

06.08.2013 von Wolfgang Lettow

Politische Gefangene in der Schweiz

Telefonat mit der Gefangenen Andi aus der Schweiz

Jetzt anhören

05.02.2013 von Wolfgang Lettow

Telefonat mit dem Gefangenen Tommy Tank zu seiner Verlegung in die JVA Dresden

Tommy wurde Anfang 2010 verhaftet und wird voraussichtlich bis zum Sommer 2014 im Knast bleiben. Um eine Ausbildung zum Betriebsinformatiker zu absolvieren, ist er im Dezember in die JVA Dresden verlegt worden. Kurze Zeit hatte er da Kontakt zum Antifaschisten Ricardo aus Dresden, der dort für drei Wochen inhaftiert war. Tommy schildert die Sitaution in der der JVA Dresden.

Jetzt anhören

21.01.2013

Etxera! Y por la libertad de los presos políticos vascos. Manifestación multitudinaria en Bilbao

El 12 de enero se reunieron unas 1150000 personas en Bilbao para reclamar los derechos para los presos políticos vascos, es decir: traslado a cárceles en el País Vasco y la libertad inmediata de los presos enfermos. Más detalles sobre la mani y la situación del conflicto en Euskal Herría de un compañero de SARE ANTIFAXISTA. Y aquí además un link a otro audio anterior. El 18 de septiembre estuvieron de visita en Hannover compañer@s vascas. En esa oportunidad hablamos con Edu de Sare Antifaxista sobre la Memoria Histórica. http://sareantifaxista.blogspot.com.es/2012/09/18092012-reisegruppe-aus-dem-baskenland.html

Jetzt anhören

04.09.2012 von Wolfgang Lettow

Gespräch mit dem Schauspieler und politischen Aktivisten Rolf Becker

Rolf Becker, Jahrgang 1935, ist vielen als Schauspieler und mehr noch als linker Aktivist und Gewerkschafter bekannt. Seit Jahren setzt er sich für Mumia Abu Jamal ein. Auch den ehemaligen Gefangenen Christian Klar aus der Roten Armee Fraktion (RAF) hat er jahrelang im Gefängnis besucht. Rolf Becker macht Lesungen zu Karl Marx, engagiert sich gegen Faschismus und Krieg. Im Gespräch geht es auch um seine eigene Politisierung in den 1950er und -60er Jahren und die Verantwortung von Kulturschaffenden für die Gesellschaft.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts