TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1253)

Beiträge & Podcasts

19.01.2015

[Kein] Prozess wegen Wandbild am UJZ Kornstraße

Am 19.01.2015 fand vor dem Amtsgericht Hannover ein Prozess wegen "Zuwiderhandlung gegen Verbote" statt, der allerdings nach einigen Minuten wegen "formaler Fehler" ausgesetzt wurde -.... und weil "nachermittelt" werden müsse. Angeklagt war der Versammlungsleiter einer Demonstration zum 20. Todestag von Halim Dener, der gleichzeitig beschuldigt wurde, für ein Wandgemälde in Erinnerung an Halim Dener verantwortlich zu sein. Der Oberbürgermeister der Stadt Hannover hatte darauf bestanden, dass das Wandbild entfernt würde. Die AktivistInnen der Kornstraße und sehen in diesem Zensurversuch einen Angriff auf die Freiheit der Kunst. Zum Prozess und den Hintergründen äußert sich Dirk Wittenberg im Interview mit radio flora. Eine Einlassung des Angeklagten zu den Vorwürfen des Gerichts konnte dieser im Gerichtssaal nicht verlesen und Justizbeamte versuchten auch zu verhindern, dass er seinen Text auf dem Flur des Amtsgerichts vor zahlreichen BesucherInnen öffentlich machte. Auf dieser Seite findet sich der gesamte Text im pdf-Format als Anhang.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts