TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1219)

Beiträge & Podcasts

22.01.2015 von Bärbel Reißmann | Autor: radioflora_2015_01_22_Do_19 | Zeit: 38 Minuten

Internationaler Frauensendeplatz Januar 2015

Themen: Kommentar zum Attentat auf Charlie Hebdo; Veranstaltung zu Leben und Ideen Alexandra Kollontais; Interviews zum Seminar iranischer Frauen und Lesben;

Jetzt anhören

10.02.2014 von Hubert Brieden | Autor: radioflora_2014_02_10_Mo_19 | Zeit: 34 Minuten

Emmich-Cambrai-Kaserne und Emmichplatz in Hannover müssen umbenannt werden - Interview mit Jakob Knab

Nach der Eroberung von Lüttich im August 1914 machte dieses Spottgedicht die Runde: „Und das war der Herr von Emmich / Dieser sprach: Die Festung nehm’ ich / Fräulein Lüttich schrie vor Lust / Und sie hat sich ihm ergeben / In dem Jahr in dem wir leben / An dem siebenten August". Die Stadt Lüttich wurde in ein Trümmerfeld verwandelt. Vor und nach der Eroberung der Stadt kam es zu unfassbaren Ausschreitungen gegen die belgische Zivilbevölkerung: Plünderungen, Brandstiftungen, Massenhinrichtungen und Vergewaltigungen. Beteiligt waren auch militärische Verbände aus Hannover. Einer der Hauptverantwortlichen: General Otto v. Emmich. Deshalb fordert die "Initative gegen falsche Glorie" und ihr Sprecher Jakob Knab vom Verteidigungsministerium und der Stadt Hannover - 100 Jahre nach den Massakern an der belgischen Zivilbevölkerung -, die Emmich-Cambrai-Kaserne und den Emmichplatz endlich umzubenennen.

Jetzt anhören

15.12.2013 von Mechthild Dortmund | Autor: radioflora_2013_11_23_Sa_14 | Zeit: 22 Minuten

Kongress zur Erinnerung an das Massaker an politischen Gefangenen im Iran im Jahr 1988

Im Jahr 1988 wurden Tausende politische Gefangene im Iran vom islamischen Regime hingerichtet. Jedes Jahr im September wird an dieses Verbrechen erinnert. Seit einigen Jahren finden aus diesem Anlass Konferenzen von ExiliranerInnen statt. Über die Organisation und die Inhalte des diesjährigen Seminars bzw. Kongresses sprachen Mina und Farkhonde auf dem Internationalen Frauensendeplatz von radio flora mit Sara Dejam, wie Mina und Farkhonde ehemalige politische Gefangene des Islamischen Regimes sowie Mitorganisatorin und Referentin des diesjährigen Kongresses. Im zweiten Teil der Sendung stellt Farkhonde ihre Sicht auf den so genannten Atomstreit mit dem Iran dar - auf Farsí.

Jetzt anhören

26.07.2011 von Redaktion | Autor: Internationaler Frauensendeplatz | Zeit: 43 Minuten

Hannah Arendt

Biographische und politische Notizen zu der Journalistin, Hochschullehrerin und Philosophin Hannah Arendt, insbesondere zu ihren Ausführungen zu Macht und Gewalt.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts