TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1217)

Beiträge & Podcasts

05.02.2013 von Wolfgang Lettow | Autor: radioflora_2013_02_05_Di_18 | Zeit: 12 Minuten

Antirepressionsdemonstration am 23. März 2013 in Magdeburg - Interview mit einem Vertreter des "Netzwerks Freiheit für alle politischen Gefangenen"

Anlässlich des Tages des politischen Gefangenen am 18. März wird eine Demonstration in Magdeburg vorbereitet. Der Vertreter des "Netzwerks" erläutert die Gründe für die Demo in Magdeburg - die zunehmende Repression - und spricht über Planungen zu einem Vernetzungskongress von Antirepressionsgruppen.

Jetzt anhören

14.01.2012 von Redaktion | Autor: Georg Jansen, AbL (Bearbeitg. Sylvia Schmidt) | Zeit: 14 Minuten

"Wir haben es satt!" - Bauernhöfe statt Agrarfabriken. Stellungnahme Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft

Das Netzwerk "Meine Landwirtschaft" führt zur bevorstehenden Demo 21Jan.12 in Berlin bundesweit Veranstaltungen durch: "Bauer hält Hof" - bzw. hielt am 13.Jan. im Neuen Rathaus Hannover Hof, u. a. in Kooperation mit dem Agenda21-Büro. Georg Jansen war der erste Redner des Abends.... www.abl-ev.de www.wir-haben-es-satt.de www.meine-landwirtschaft.de

Jetzt anhören

19.07.2009 von Redaktion | Autor: Sylvia Schmidt | Zeit: 34 Minuten

Uran - Netzwerk - Tour

... das vollständige Interview mit Kerstin Rudekvon der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow - Dannenberg zur Uran-Netzwerk-Tour und den Zuständen in den Uran-Abbaugebieten. Noch bis zum 03.August tourt die BI durch Deutschland, Informationen z. B. unter anti-atom-treck.de

Jetzt anhören

28.06.2009 von Redaktion | Autor: Mechthild Dortmund | Zeit: 14 Minuten

20. Konferenz der Stiftung für die Forschung von iranischen Frauen

Im Magazin International am Mittwoch Morgen ein Bericht von Simin Naseri und Feri Eslami über die 20. Konferenz der Stiftung für die Forschung von iranischen Frauen - Iranian Womens's Studies Foundation, die vom 19. bis 21. Juni 2009 im Pavillon in Hannover stattgefunden hat. Themen des Kongresses: Ein Resumée der Aktivitäten, Erfolge und Misserfolge von 20 Jahren iranischer Frauenforschung sowie ein Blick auf 30 Jahre (neue) iranische Frauenbewegung. In den Vorträgen und Diskussionen ging es u.a. um das Schreiben über den weiblichen Körper auf persischen Webseiten wie auch um Körperlichkeit und Körperpolitik allgemein, um Frauenschicksale und deren Bedeutung in persischen Märchen, aber auch um Zwangsverschleierung sowie die Standpunkte der jüngeren Generation von Feministinnen innerhalb der iranischen Frauenbewegung. Zahlreiche Referentinnen und Künstlerinnen aus verschiedenen Ländern und auch aus dem Iran waren anwesend. Durch eine direkte Telefonverbindung in den Iran kam auch eine Referentin auf der Konferenz zu Wort, die nicht hatte ausreisen können. Feri und Simin weisen auf die langjährige und ebenfalls derzeitige aktive Beteiligung von Frauen an Protest- und Widerstandsbewegungen im Iran hin.

Jetzt anhören

09.06.2009 von Redaktion | Autor: Sylvia Schmidt | Zeit: 18 Minuten

Uran Netzwerk Tour 2009 - wie "sauber" ist Atomstrom

Kerstin Rudek (BI Umweltschutz Lüchow-Dannenberg) im Gespräch über die Praktiken der Atomkonzerne in Afrika und Australien. Sondersendung zum Thema im Magazin International am 15.06. 19:00.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts