TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1217)

Beiträge & Podcasts

22.05.2010 | Autor: Sylvia Schmidt | Zeit: 14 Minuten

UN-Tag der Artenvielfalt - Tag der Biologischen Vielfalt in Bonn 22.Mai.2010

Der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt Hannover e.V. gehört zu den Ausstellern in den Botanischen Gärten der Universität Bonn (botgart.uni-bonn.de). Susanne Gura vom VEN zeigte den Zusamenhang zwischen zerstörten Ökosystemen und Klimawandel auf, und wie traditionelle Lebensmittelproduktion durch Großbetriebe und politische Entscheidungen gefährdet wird - politisch beispielsweise durch das Durchwinken der Agrargentechnik - Konzerne oder die Handhabung des Patentrechtes. Nicht nur das: So werden z. B. Pflanzen auf Einsatz unter optimalen Bedingungen gezüchtet, die es jedoch in der Realität nicht immer gibt, oder sie werden an von vorneherein ungeeigneten Standorten eingesetzt, wie etwa der gegen Trockenheit eher empfindliche Mais in Afrika. "Die Zukunft gehört den Kleinbauern", hatte Benedikt Haerlin (Zukunftsstiftung Landwirtschaft) 2008 im Interview mit radio flora zum Planet Diversity-Festival gesagt.Susanne Gura vom VEN sagte 2010, die traditionelle Lebensmittelproduktion sei durch die vorhandene Sortenvielfalt gut abgesichert. nutzpflanzenvielfalt.de zs-l.de sowie, für alle Stadtbewohner/innen, Linktipp zum Thema Selbermachen: urbanacker.net

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts