TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1218)

Beiträge & Podcasts

14.07.2011 von Redaktion | Autor: (Musik: Hip Hop Hudna) Sylvia Schmidt | Zeit: 5 Minuten

Sondersendung "junge Leute machen Frieden"

Vorankündigung für So., 17.07. 14-15h. Wh. Mi, 20.07.23-0h u. Sa, 06./07.08., 04-05h. Sie tragen Revolutionen mit, riskieren in Diktaturen Repression, Haft, Folter, Tod, (über)leben in Krisengebieten mit geerbten Kriegen und schaffen es oft sogar dort, Frieden zu machen. Viel ist von der "Problem-Jugend" die Rede, von ihren Defiziten. Zeit für einen anderen Blick auf die Altersgruppe U27. (Musik Creative Commons BY-NC-ND:: "The Truth" CD "Hip Hop Hudna" Willy Brandt Center u. HeartBeat Jerusalem, Förderung "Europeans For Peace" und Stiftung EVZ.

Jetzt anhören

08.04.2011 von Redaktion | Autor: Sylvia Schmidt | Zeit: 3 Minuten

Sondersendung ökologische Landwirtschaft: Wo kommen die guten Zutaten für gutes Essen her?

Die Frage wird unterschiedlich beantwortet - doch leugnen lassen sich aufgrund der ermüdend zahlreichen und belegbaren Beweise die Risiken und Nebenwirkungen der industriellen Landwirtschaft nicht. Wie könnte eine Landwirtschaft aussehen, die ohne Umweltschäden, Ressourcenausbeutung, Schädigung von Tier- und Pflanzenvielfalt sowie beruflicher Existenzen auskommt? Die Antwort ist nicht neu, nicht kurz, ihre Umsetzung erfordert Zeit, Arbeitskraft, Wissen, Können, Geld. Auf den Weg gemacht haben sich Fachleute und Selfmade-Gärtner/innen. Sondersendung am 15.April ab 21:00, Wh. So. 17.April ab 14:00.

Jetzt anhören

06.03.2011 von Redaktion | Autor: Franziska, Andreas, Fredi | Zeit: 88 Minuten

Sondersendung Barcamp

Das Privacy Barcamp fand am 5. und 6.3 gleich neben unserem studio in der wahrenannahme auf faust statt. Es sollt soll Leute, die sich aktiv um den Datenschutz im digitalen Zeitalter kümmern, in offener und selbstbestimmter Atmosphäre zusammenbringen und Ideen austauschen lassen. Wir haben es am Samstag mit einer Sondersendung begleitet, die ihr hier leicht gekürzt anhören könnt. In dieser Sendung geht es um drohnen, um zunehmende Vernetzung von polizeidatenbanken, der veranstalter, jan philip ulrich wird zu wort kommen, einen echten Hacker hatten wir im Studio, und über das thema Vorratsdatenspeicherung und die SteuerID haben wir uns unterhalten. Dazwischen: Creative Commons Musik von: Manuzik, Revolution Vois, Oniric, Silence und Binärpilot.

Jetzt anhören

28.02.2011 von Redaktion | Autor: Hubert Brieden, Brunhild Müller-Reiss | Zeit: 25 Minuten

Bürgerkrieg in Libyen und Kriegsvorbereitungen in Deutschland

In Libyen eskaliert der Bürgerkrieg und in deutschen Mainstreammedien wird ein ähnliches Szenario herbeigeschrieben wie für das Kosovo am Vorabend des NATO-Angriffs auf Jugoslawien. Ausschnitt aus der Libyen-Sondersendung des Magazins International vom 28. Februar 2011.

Jetzt anhören

30.11.2009 von Redaktion | Autor: Sylvia Schmidt | Zeit: 20 Minuten

Züchterworkshop mit Tom Wagner / Tater Mater Seeds, USA und dem Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt VEN Hannover e. V Okt. 2009 Schulbiologiezentrum

Zur Vorankündigung einer längeren Sondersendung zum Thema Erhalt der biologischen Vielfalt - durch Organisationen wie den VEN Hannover und Erhaltungszüchter wie Tom Wagner. Der Workshop bot mehr als die Präsentation hübsch anzusehender Tomatensorten in ihrer Formen-, Farb- und Geschmacksvielfalt. Im Beitrag zunächst mal Vorabinformationen zum Thema Rückgang der Biodiversität; Interview mit dem Biologen Jörg Ledderbogen zur Arbeit des Schulbiologiezentrums und zum HannoverGEN-Projekt. Ausschnitt aus der Einleitung zum Workshop mit Tom Wagner von Ursula Reinhard, der 1. Vorsitzenden des VEN. Demnächst mehr bei radio flora tater-mater.blogspot.com. nutzpflanzenvielfalt.de schulbiologiezentrum.info

Jetzt anhören

07.10.2009 von Redaktion | Autor: Sylvia Schmidt | Zeit: 9 Minuten

schwarz-gelb regiert - der Widerstand im Wendland geht weiter

Sie haben den Atommüll, für dessen Lagerung es noch keine wirkliche Lösung gibt, direkt vor ihrer Haustür. Kerstin Rudek von der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg sprach iim Interview über eine Contratom-Aktion in Gorleben am 05.10.

Jetzt anhören

22.09.2009 | Autor: Sylvia Schmidt | Zeit: 90 Minuten

"Endlagersuche" in Hannover und Anti-Atom-Treck in Berlin - Sondersendung 05.09.09

Die Initiative "Campact" suchte zusammen mit BürgerInnen am 01.09. in Hannover nach einem geeigneten Atommüll-Endlager... Partei-VertreterInnen FDP, SPD, Grüne u. Linke stellten sich auf dem Opernplatz der Diskussion. Und gleichzeitig war der Anti-Atom-Treck auf dem Weg zur "Einfach mal abschalten"-Demonstration am 05.09. in Berlin. Interviews mit Demo-TeilnehmerInnen sowie Campact- und Contratom-Mitarbeitern (Hannover u. telefonisch nach Berlin): Über die Campact-Aktion, die Zwischenfälle auf dem Anti-Atom-Treck mit der Polizei in Morsleben; Reaktionen auf den Anti-Atom-Treck, zur Stromlücke beim Abschalten der AKWs, zu den schädlichen bis tödlichen Arbeitsbedingungen in Uran-Abbaugebieten, die Wulf Bernotat (E.ON) mit dem Verweis auf "beziehen Uran von Zwischenhändlern" beantwortete. Die Polizei sprach von 36.000 Demonstranten und rund 300 Treckern in Berlin, auf anti-atom-treck.de werden ca. 50.000 und 350 Trecker gemeldet.

Jetzt anhören

07.09.2009 von Redaktion | Autor: Sylvia Schmidt | Zeit: 15 Minuten

Tierra Viva: Bio-Anbau in Chile

Sondersendung zu Agrargentechnik und Alternativen im "Magazin International" (s. Info unter "Sendungen" - "Politik/Gesellschaft/Kultur"). Genmanipulierte Sorten werden zum standortunabhängigen Einsatz entwickelt. Doch Standortbedingungen, wie sie z. B. auch die chilenische Ökolandwirtin Andrea Tuczeck beschreibt, können nicht einfach ignoriert werden. Andrea ist Mitgründerin des ersten und bisher einzigen chilenischen, Bio-Anbauverbandes "Tierra Viva". s. tierraviva.net. Sie war konventionelle Landwirtin und sieht heute keine Notwendigkeit mehr im Pestizid-Einsatz, produziert aber auch nicht großflächig für den Export und muss sich daher auch nicht an Handelsklassen halten, die es in Chile fürs Inland auch nicht gibt. Vollständiges Interview folgt. Ebenso Interview mit Jörgen Beckmann, Autor des Buches "Die Gene sind nicht alles" und Mitarbeiter der Stiftung Kaiserstühler Garten.kaiserstuehler-garten.de.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts