TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1309)

Beiträge & Podcasts

30.12.2015

Internationale Frauensendung Dezember 2015

In der Dezember-Ausgabe der Internationalen Frauensendung hört ihr ein Interview mit einer spanischen Feministin, einige Bemerkungen zum Leben und Wirken der am 30. November verstorbenen marokkanischen Feministin/Soziologin Fatima Mernissi und antimilitaristische Gedanken zum "Zapfenstreich" anlässlich der Verabschiedung der 1. Panzerdivision aus Hannover.

Jetzt anhören

30.12.2015

Vortrag von Raul Zelik zu "Krise und Aufbruch in Spanien". Mit PODEMOS zur demokratischen Revolution?

Raul Zelik ist Schriftsteller, Journalist, Übersetzer und Politikwissenschaftler. Am 17.12. 2015 stellte er im Kulturzentrum Pavillon in Hannover – seine Thesen zur „Krise in Spanien“ dar - eingebettet in den spezifisch historischen Hintergrund des spanischen Staates, gab einen Überblick über die Entstehung und Entwicklung der neuen Partei PODEMOS und stellte seine Prognosen zu den Parlamentswahlen vom 20.12. zur Diskussion. Zu hören sind ein leicht gekürzter Mitschnitt seines Vortrags inkl. einleitender Fragen von Moderator Marcus Munzinger sowie zwei – ebenfalls gekürzte - Aufnahmen der folgenden Diskussion.

Jetzt anhören

05.08.2014 von Wolfgang Lettow

Zur Lage des Gefangenen Gabriel Pomba da Silva in Spanien

Gabriel ist ein Anarchist, der sich im Knast politisierte. In Spanien war er über 20 Jahren im Knast, darunter 14 Jahre in Isolationshaft. Während eines Hafturlaubs 2003 konnte Gabriel fliehen und untertauchen. Am 28. Juni 2004 nach einer Schießerei in Deutschland festgenommen und zu 13 Jahren verurteilt. Am 18. Januar 2013 von Deutschland nach Spanien verlegt, wo er die Reststrafe abbrummen muss. Außerdem erwartet ihn in Spanien auch noch weitere Jahre Knast. Zu Zeit befindet ist er unter drakonischen Bedingungen eingekerkert.

Jetzt anhören

18.09.2012

Reisegruppe aus dem Baskenland besucht Radio Flora, Teil I: Interview mit Edu von Sare Antifaxista aus Bilbao über Memoria Histórica (Historisches Gedächtnis)

Am 17. September 2012 besuchte eine Gruppe von Mitgliedern sozialer Bewegungen aus dem Baskenland Hannover und trafen sich mit MitarbeiterInnen des Arbeitskreises Regionalgeschichte und von Radio Flora. Diskutiert wurde über die Aufarbeitung der faschistischen Vergangenheit in Spanien, im Baskenland und in Deutschland, über Häuserbesetzungen, antifaschistische Aktivitäten und die Auswirkungen der Wirtschaftskrise.

Jetzt anhören

18.09.2012

Reisegruppe aus dem Baskenland besucht Radio Flora, Teil II: Interview mit Juan Jo über politische Gefangene im Baskenland

Am 17. September 2012 besuchte eine Gruppe von Mitgliedern sozialer Bewegungen aus dem Baskenland Hannover und trafen sich mit MitarbeiterInnen des Arbeitskreises Regionalgeschichte und von Radio Flora. Diskutiert wurde über die Aufarbeitung der faschistischen Vergangenheit in Spanien, im Baskenland und in Deutschland, über Häuserbesetzungen, antifaschistische Aktivitäten und die Auswirkungen der Wirtschaftskrise.

Jetzt anhören

18.09.2012

Reisegruppe aus dem Baskenland besucht Radio Flora, Teil III: Interview mit Xabi und Benyat über den bevorstehenden Generalstreik und die Bewegungen gegen die kapitalistische Krise

Am 17. September 2012 besuchte eine Gruppe von Mitgliedern sozialer Bewegungen aus dem Baskenland Hannover und trafen sich mit MitarbeiterInnen des Arbeitskreises Regionalgeschichte und von Radio Flora. Diskutiert wurde über die Aufarbeitung der faschistischen Vergangenheit in Spanien, im Baskenland und in Deutschland, über Häuserbesetzungen, antifaschistische Aktivitäten und die Auswirkungen der Wirtschaftskrise.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts