TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1217)

Beiträge & Podcasts

06.01.2017 von Chris Carlson | Zeit: 9 Minuten

Die Unbelehrbaren

Der Europäische Gerichtshof hat jetzt zum zweiten Mal die Vorratsdatenspeicherung kassiert, weil sie nicht mit der EU-Grundrechtecharta vereinbar ist. Zuvor hatte das Bundesverfassungsgericht die Verfassungswidrigkeit der VDS festgestellt. Gleichwohl verabschieden die „Sicherheits“politiker immer neue Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung. Der Beitrag geht der Frage nach, woher diese hartnäckige Unbelehrbarkeit kommt.

Jetzt anhören

27.07.2011 von Redaktion | Autor: fredi, Miriam | Zeit: 60 Minuten

Die Technik schlaegt zurueck vom Juli

Auswirkungen Anschlag in Norwegen: Debatte um Vorratsdatenspeicherung und polizeiliche Verdächtigendatenbank; Gespräch mit AK Vorrat von Radio Corax. Standortdatenrumsenden bei IPhone und Android. Anonymous nicht nur im Netz interview vom Querfunk. soziales netzwerken ohne facebooks datensumpf zu füttern oder: man kann auch mit 3 freunden glücklich netzwerken , z.B mit diaspora. offline filesharing mit deaddrops (deaddrops.com) Die Sendung gibts jetzt auch im offline podcast :) Mit creative commons musik von: StrangeZero,Azoora,no|REAKTION,Tunguska Electronic Music Society,Filthy Kicks,Alexander Blu

Jetzt anhören

08.06.2010 von Redaktion | Autor: Hubert Brieden | Zeit: 12 Minuten

Das Arbeitsamt als Big Brother - Interview mit Michael Ebeling

In Arbeitsämtern und Jobcentern werden Unmengen von Daten gesammelt. Doch wo bleiben diese zum großen Teil hochsensiblen Persönlichkeitsdaten? An wen werden sie weitergegeben? Wer garantiert Datensicherheit? Ein Gespräch mit Michael Ebeling vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, Hannover.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts