TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

 

Abhörpraktiken von NSA und deutschen Diensten. Interview mit dem Journalisten Peter Nowak

03.02.2014

 Peter Nowak, Journalist und Mitglied der Mediensektion der FAU Berlin, wurde vor einigen Tagen von der Generalbundesanwaltschaft darüber informiert, dass von ihm im Jahr 2011 geführte Telefongespräche mitgeschnitten und gespeichert wurden. Zu diesem Eingriff in Pressefreiheit und Privatsphäre befragten Axel Kleinecke und Mechthild Dortmund den Journalisten. Außerdem gab es im Magazin International Meldungen zum NSA-Skandal und den Snowden-Enthüllungen sowie Kurzinformationen und einen Mitschnitt von einer Demonstration des hannoverschen Bündnisses "Stop-Watching-Us".

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 
Audiodateienlizenz

Audiodateien, Lizenz

Alle Audiodateien, die auf dieser Seite angeboten werden, stehen unter der Creative Commons Lizenz: Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland, Delails dieser Lizenz sind einzusehen unter creativecommons.org

tl_files/Redaktion/Allgemein/Bilder/lizenz.png

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License.

Urheberrechtsverstoß

Wenn Sie Beiträge finden, bei denen Sie einen Urheberrechtsverstoß vermuten, melden Sie dies bitte umgehend bei uns über den Navigationspunkt Kontakt. Vielen Dank

 
radio flora > Beiträge & Podcasts > Griechenland_feature