TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

 

Griechenland_Feature

22.04.2017 von Axel Kleinecke

„Sollen die Menschen doch kaputgehen!“ – Ein Radiofeature über Griechenland von Holdger Platta

 

Griechenland ist ein Opfer unmenschlicher Wirtschaftspolitik, die dem Land von Europa aufgezwungen wird. Die Menschen leben heute in wachsender Not, sehr viele bleiben schon ohne medizinische Versorgung, sehr viele hungern und die Jugend hat bei Arbeitslosenquoten bis 50% keine Perspektive mehr. Sogenannte Rettungspakete retten nur europäische Banken. Wie konnte es mitten in Europa zu einem solchen humanitären und politischen Desaster Kommen?

 

In seinem engagierten Radio-Feature liefert Holdger Platta, der auch Initiator einer Hilfsaktion für Griechenland ist, nicht nur viele Details über die Lage der Menschen in Griechenland, sondern er analysiert vor allem auch die wirtschaftlichen und politischen Ursachen sowie die Hintergründe der sogenannten Rettungspakete.

 

Mehr Informationen zu Griechenland und der von Holdger Platta und Konstantin Wecker initiierten „GriechInnenhilfe“ finden sich ebenso wie das Spendenkonto auf der Homepage der Initiative für eine humane Welt (IHW) www.hinter-den-schlagzeilen.de .

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 
Audiodateienlizenz

Audiodateien, Lizenz

Alle Audiodateien, die auf dieser Seite angeboten werden, stehen unter der Creative Commons Lizenz: Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland, Delails dieser Lizenz sind einzusehen unter creativecommons.org

tl_files/Redaktion/Allgemein/Bilder/lizenz.png

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License.

Urheberrechtsverstoß

Wenn Sie Beiträge finden, bei denen Sie einen Urheberrechtsverstoß vermuten, melden Sie dies bitte umgehend bei uns über den Navigationspunkt Kontakt. Vielen Dank

 
radio flora > Beiträge & Podcasts > Griechenland_feature