TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

 

Korruptionsprozesse in Hannover oder Der diskrete Charme der Bourgeoisie

11.02.2014 von Hubert Brieden

Cornelia Booß-Ziegling hat den Glaeseker- und Wulff-Prozess in Hannover beobachtet. Dabei konnte sie Einblicke in die gesellschaftlichen Gepflogenheiten und die Verflechtungen von "Leistungsträgern" aus Politik, Wirtschaft und Medien gewinnen. Im Studiogespräch berichtet sie über ihre Beobachtungen.

Der Diskrete Charme der Bourgeoisie, Teil 2: http://www.radioflora.de/contao/index.php/Beitrag/items/korruption-seilschaften-netzwerke-oder-der-diskrete-charme-der-bourgeoisie-teil-2.html

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Renate Feldhusen | 15.02.2014

Sehr schön, danke! Ernst, aber dennoch mit Humor - wunderbar! Renate Feldhusen

Höre euch leider hier in Hannover zum 1. Mal (sorry!) und habe damit leider das K.-Wecker-Konzert im Faust versäumt (immerhin es life erlebt).

 
Audiodateienlizenz

Audiodateien, Lizenz

Alle Audiodateien, die auf dieser Seite angeboten werden, stehen unter der Creative Commons Lizenz: Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland, Delails dieser Lizenz sind einzusehen unter creativecommons.org

tl_files/Redaktion/Allgemein/Bilder/lizenz.png

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License.

Urheberrechtsverstoß

Wenn Sie Beiträge finden, bei denen Sie einen Urheberrechtsverstoß vermuten, melden Sie dies bitte umgehend bei uns über den Navigationspunkt Kontakt. Vielen Dank

 
radio flora > Beiträge & Podcasts > Griechenland_feature