TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

 

Pflege am Boden. Flashmob in Hannover am Internationalen Frauentag

10.03.2014

Am 8. März um 16:00 versammelten sich ca. 30 Personen, ausgerüstet mit Isomatten und Decken, in der hannoverschen  Bahnhofstraße auf dem Platz vor "Kaufhof" und machten in einem etwa 10-minütigen Flashmob recht anschaulich deutlich, dass die Pflege in Deutschland  "am Boden liegt". Für eine nette Überraschung sorgte eine Gruppe junger Frauen, die den "Junggesellinnenabschied" ihrer Freundin feierten und sich mit den Pflegekräften solidarisierten. Einige von ihnen würden als Krankenschwestern die prekäre Situation in der Pflege am eigenen Leib erfahren, meinten sie.
„Pflege am Boden“ ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Pflegekräften, Patient_innen, Angehörigen und engagierten Bürger_innen, die sich für eine Verbesserung der Pflege in Deutschland einsetzen.
In mittlerweile über 80 Städten legen sich Pflegekräfte jeden zweiten Samstag im Monat für zehn Minuten auf den Boden. Sie wollen damit Politik und Gesellschaft auf die katastrophalen Missstände in der Pflege aufmerksam machen.
Sie fordern eine Umgestaltung der Pflegepolitik, welche die Situation für Pflegekräfte, Pflegebedürftige und pflegende Angehörige nachhaltig verbessert, damit in Zukunft die Würde des Menschen wieder an erster Stelle stehen kann.
Die an der Aktion in Hannover Beteiligten bedauerten, dass die lokalen Printmedien die Proteste der Pflegekräfte bisher kaum zur Kenntnis genommen haben.

Weitere Informationen und der Termin des nächsten Flashmobs: http://pflege-am-boden-hannover.de.tl/

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 
Audiodateienlizenz

Audiodateien, Lizenz

Alle Audiodateien, die auf dieser Seite angeboten werden, stehen unter der Creative Commons Lizenz: Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland, Delails dieser Lizenz sind einzusehen unter creativecommons.org

tl_files/Redaktion/Allgemein/Bilder/lizenz.png

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License.

Urheberrechtsverstoß

Wenn Sie Beiträge finden, bei denen Sie einen Urheberrechtsverstoß vermuten, melden Sie dies bitte umgehend bei uns über den Navigationspunkt Kontakt. Vielen Dank

 
radio flora > Beiträge & Podcasts > Griechenland_feature