TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

 

Protest im Hambacher Forst

13.11.2017 von Wolfgang Lettow

Der Hambacher Forst ist ein Wald in der Region Düren, der seit 1978 durch RWE (Energiekonzern) gerodet wird, um Braunkohle abzubauen.

Seit 5 Jahren gibt es allerdings eine Besetzung, die für Klimagerechtigkeit und einer herrschaftsfreien Welt kämpft.

Ganz aktuell sind Rodungen bald wieder möglich, vermutlich ab dem 21.11.2017, der Tag des Gerichtsverfahren, in dem der BUND RWE anklagt.

Unterstützung ist also ab jetzt besonders wichtig, kommt vorbei, macht Solidaritätsaktionen in euren Städten oder schickt Spenden vorbei!

Weitere Infos unter: https://hambacherforst.org/

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 
Audiodateienlizenz

Audiodateien, Lizenz

Alle Audiodateien, die auf dieser Seite angeboten werden, stehen unter der Creative Commons Lizenz: Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland, Delails dieser Lizenz sind einzusehen unter creativecommons.org

tl_files/Redaktion/Allgemein/Bilder/lizenz.png

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License.

Urheberrechtsverstoß

Wenn Sie Beiträge finden, bei denen Sie einen Urheberrechtsverstoß vermuten, melden Sie dies bitte umgehend bei uns über den Navigationspunkt Kontakt. Vielen Dank

 
radio flora > Beiträge & Podcasts > Griechenland_feature