TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

 

Tanz auf dem Vulkan - Benefizkonzert gegen das AKW Grohnde

12.08.2013 von Hubert Brieden

Am 17. August 2013 findet auf der Bergbühne am Kalischacht Empelde (Hansastraße 55, 30952 Ronnenberg, Region Hannover) ab 15.30 Uhr ein bemerkenswertes Konzert der Anti-AKW-Bewegung statt. Auf der Benefizveranstaltung der Regionalkonferenz AKW Grohnde abschalten spielen: Fehlfarben, Kai Degenhardt, die Bad Nenndorf Boys, Pit Budde (Cochise) und Two Seven Right. Eintritt: 15 €, Abendkasse: 18 €. Gespräch mit Joachim Müller-Blanck, einem der Organisatoren des Konzerts.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von K.U. | 24.10.2013

Hallo zusammen! Eine kleine (Große) Bemerkung am Rande. Ist das nicht auch mal ein Anlass dazu eine umfangreiche Sendung über Maßnahmen im Ernstfall in und um Hannover-Region.Die meisten verdrängen doch das. Und wenn's passiert weiss keiner eigentlich was er machen soll. Z.B. Sammelstationen ,Bunker'; Massnahmen zu Hause; Ausrüstungen der Organisationen; Lesematerial; Einteilung der Gefährdungsgebiete (z.B.Grohnde und Umgebung);Ausrüstung und genügend Kenntnis der Ärzte in Krankenhäusern (die paar die es noch gibt); Über das Aufklären der Menschen angrenzender Atomkraftwerke rund um die Grenze Deutschlands; Und welcher Richtung meistens der Wind weht. Was er anrichten kann, usw. Ich hoffe, ich hab hiermit mal einen Anstoss gegeben? Mit freundlichen Grüßen !!

 
Audiodateienlizenz

Audiodateien, Lizenz

Alle Audiodateien, die auf dieser Seite angeboten werden, stehen unter der Creative Commons Lizenz: Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland, Delails dieser Lizenz sind einzusehen unter creativecommons.org

tl_files/Redaktion/Allgemein/Bilder/lizenz.png

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License.

Urheberrechtsverstoß

Wenn Sie Beiträge finden, bei denen Sie einen Urheberrechtsverstoß vermuten, melden Sie dies bitte umgehend bei uns über den Navigationspunkt Kontakt. Vielen Dank

 
radio flora > Beiträge & Podcasts > Griechenland_feature