TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

 

“The Acoustic Night Allstars from Zimbabwe” im Interview und Live bei ‚Radio Flora‘

02.04.2013

Am 30.März spielten “The Acoustic Night Allstars from Zimbabwe” in der ‚Faust‘ im Vorgramm von Jamaram. Am Nachmittiag gaben sie für ‚Radio Flora‘ ein Interview und spielten exklusiv  zwei Lieder ein. Im Interview, das Bestandteil des Podcasts ist, erzählen die beiden zimbabwischen Musiker Rutendo Machiridza und PrayerSoul mit welcher Musik sie aufgewachsen sind, welche Bedeutung regionale Musik in der heutigen globalisierten Welt hat und welche Musik sie heute mögen. Und es wird deutlich das die beiden Musiker mit westlicher ‚Weltmusik‘ wenig zu tun haben und ihre eigene (regional begründete) Art haben, globale Soulmusik zuspielen. Im Podcast erklärt Rutendo Machiridza kurz ihre Mbira, ein Daumenklavier, das sie auf sowohl auf ihrem obigen Song, als auch während des Konzertes am 30. März spielt(e).
Das Interview wurde gefilmt, weil die Tournee von der ‚German-Zimbabwe-Society‘ / ‚Goethe Institut‘ in Harare gefördert wird.
Mehr Musik aus Zimbabwe am 7. April um 22.00 Uhr (Wh. 13.April) in den ‚Parallelwelten‘.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 
Audiodateienlizenz

Audiodateien, Lizenz

Alle Audiodateien, die auf dieser Seite angeboten werden, stehen unter der Creative Commons Lizenz: Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland, Delails dieser Lizenz sind einzusehen unter creativecommons.org

tl_files/Redaktion/Allgemein/Bilder/lizenz.png

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License.

Urheberrechtsverstoß

Wenn Sie Beiträge finden, bei denen Sie einen Urheberrechtsverstoß vermuten, melden Sie dies bitte umgehend bei uns über den Navigationspunkt Kontakt. Vielen Dank

 
radio flora > Beiträge & Podcasts > Griechenland_feature