TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

 

Vorsicht: hybride Bedrohungen!

09.09.2016 von Chris Carlson

Die EU und die Bundesregierung erfinden ein neues Schreckgespenst namens „hybride Bedrohungen“. Solcher Art unbestimmte Rechtsbegriffe – wie Juristen sagen – sind Keulen, mit denen man politisch Missliebige justizförmig bestens verfolgen kann. Mit unbestimmten Rechtsbegriffen wird der politischen Justiz das Tor zur Willkür noch weiter als ohnehin aufgerissen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 
Audiodateienlizenz

Audiodateien, Lizenz

Alle Audiodateien, die auf dieser Seite angeboten werden, stehen unter der Creative Commons Lizenz: Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland, Delails dieser Lizenz sind einzusehen unter creativecommons.org

tl_files/Redaktion/Allgemein/Bilder/lizenz.png

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License.

Urheberrechtsverstoß

Wenn Sie Beiträge finden, bei denen Sie einen Urheberrechtsverstoß vermuten, melden Sie dies bitte umgehend bei uns über den Navigationspunkt Kontakt. Vielen Dank

 
radio flora > Beiträge & Podcasts > Griechenland_feature