TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

 

Widerständig und bedroht: die Policía Comunitaria in Guerrero

05.12.2016

Nestora Salgado war Angehörige der Policía Comunitaria von Olinalá, einem Ort im mexikanischen Bundesstaat Guerrero. Diese autonome indigene Gemeindepolizei basiert auf einem Gesetz, das der indigenen Bevölkerung Guerreros ermöglicht, entsprechend ihrer Gebräuche und Gewohnheiten selbst für Sicherheit und Ordnung in ihrer Ortschaft zu sorgen. 2013 deckte die Policía Comunitaria die Zusammenarbeit des örtlichen Bürgermeisters mit dem organisierten Verbrechen auf. Anstatt den vorgebrachten Beweisen und Korruptionsvorwürfen nachzugehen, wurde Nestora Salgado als Kommandantin der Gemeindepolizei verhaftet und ihrerseits zahlreicher „Vergehen“ beschuldigt. 20 Monate verbrachte sie in Isolationshaft in einem Hochsicherheitsgefängnis, ohne Zugang zu medizinischer Versorgung und regelmäßigem Kontakt zu Angehörigen. Erst nach einem Hungerstreik wurde sie nach Mexiko-Stadt verlegt und im März 2016 aufgrund des wachsenden öffentlichen Drucks und eines dringenden Appells der UNO freigelassen. Sie berichtete im Rahmen einer Rundreise durch verschiedene deutsche Städte am 29.11. in Hannover über die Arbeit der Policía Comunitaria, über die Korruption der verschiedenen Regierungsebenen, die Macht der Drogenkartelle und die Kriminalisierung indigener Bewegungen in Mexiko. Es handelt sich um einen Mitschnitt der Veranstaltung, wobei die spanischsprachigen Einlassungen Nestoras stark verkürzt wurden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 
Audiodateienlizenz

Audiodateien, Lizenz

Alle Audiodateien, die auf dieser Seite angeboten werden, stehen unter der Creative Commons Lizenz: Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland, Delails dieser Lizenz sind einzusehen unter creativecommons.org

tl_files/Redaktion/Allgemein/Bilder/lizenz.png

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Germany License.

Urheberrechtsverstoß

Wenn Sie Beiträge finden, bei denen Sie einen Urheberrechtsverstoß vermuten, melden Sie dies bitte umgehend bei uns über den Navigationspunkt Kontakt. Vielen Dank

 
radio flora > Beiträge & Podcasts > Griechenland_feature